Allgemein Archive - Borchert & Schrader PR
1
archive,category,category-allgemein,category-1,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.0,wpb-js-composer js-comp-ver-6.10.0,vc_responsive

Am 06.02.2024 wurde von Borchert & Schrader die digitale Pressekonferenz zur Gesundheitswoche Gürtelrose, die vom 26.02. bis 03.02.2024 stattfindet, durchgeführt. Gemeinsam mit der International Federation on Ageing (IFA) klärt das Unternehmen GSK in diesem Zeitraum wieder verstärkt über Gürtelrose auf. Mehr als 60 zugeschaltete Journalist*innen verfolgten spannende, wissenswerte und auch emotionale Beiträge rund um die unterschätzte Nervenerkrankung Gürtelrose. (Bildquelle: B&S)

Auch wenn der Frühling langsam naht, stehen Erkältungen noch auf der Tagesordnung. Um sie wieder loszuwerden, muss auch die zugrundeliegende Entzündung bekämpft werden. Das in Soledum® Kapseln forte enthaltene Cineol verkürzt bei frühzeitiger Anwendung die Krankheitsdauer. Selbst später angewendet, löst Cineol festsitzenden Schleim und lindert Erkältungssymptome effektiv. Borchert & Schrader unterstützt mit einem Presseaussand für Print- und Onlinemedien. (Bildquelle: Klosterfrau)

Am 18.1.24 hat die Ständige Impfkommission (STIKO) ihre Impfempfehlung zum Schutz von Babys und Kleinkindern vor  Meningokokken-Erkrankungen erweitert. Während bisher nur die Meningokokken-C-Impfung im STIKO-Impfkalender stand, wird  für einen bestmöglichen Schutz nun auch die Meningokokken-B-Impfung standardmäßig empfohlen. Borchert & Schrader veranstaltete anlässlich dieser Neuerung digitale Pressegespräche und stellte dort das dazugehörige Pressematerial vor. (Bildquelle: GSK)

Wer eine stumpfe Verletzung, auch mit begleitender, geschlossener Schürfwunde, wirksam und zugleich ökologisch bewusst behandeln will, greift zu „Trauma-Beinwell“. Die frische Beinwell-Zubereitung wird ausschließlich aus den Blüten und Blättern der speziell für medizinische Zwecke gezüchteten Arzneipflanze gewonnen und kommt nur in dem Arzneimittel Traumaplant® Schmerzcreme zum Einsatz. Borchert & Schrader begleitete die Pressearbeit.

(Bildquelle: Klosterfrau)

Je nach Ursache der Trockenen Augen bietet OCUTEARS zwei innovative Therapieoptionen an: OCUTEARS Hydro+ Augentropfen sind für Betroffene mit stark beanspruchten Trockenen Augen geeignet. OCUTEARS Alo+ Augentropfen mit Aloe vera unterstützen Patient:innen mit sensiblen Trockenen Augen, die zu Überempfindlichkeiten und Sensitivitäten neigen. Weitere Unterstützung und Informationen für Betroffene bietet die neue OcuWellness-Website https://ocuwellness.de. (Bildquelle:Santen)

Am 16. November 2023 fand im Pressehaus des Münchner Merkur der abschließende Health Talk statt. Dieser Gesundheits-Infoabend bot interessante Vorträge mit wertvollen Tipps und Tricks für die zweite Lebenshälfte. Dr. Jürgen Bludau informierte die Gäste darüber, wie sie sich im Alter fit und gesund halten können. Zusätzlich klärte Dr. Markus Frühwein über Risiken, Vorsorgemaßnahmen und mögliche Komplikationen im Zusammenhang mit Gürtelrose auf. (Bildquelle: B&S)

Infostand auf der BabyExpo in der Wiener Neustadt

Für unsere österreichische Aufklärungskampagne „Meningokokken JA zum Schutz“ waren wir auf der BabyExpo Österreich. An unserem Stand haben wir gemeinsam mit zwei Ärzt*innen Eltern über Meningokokken-Erkrankungen und mögliche Schutzimpfungen aufgeklärt und hatten spannende Tage in der Wiener Neustadt. Für die Kleinsten war natürlich auch gesorgt: Im Bällebad und in der Malecke konnten sie sich austoben, während die Eltern kompetent beraten wurden. (Bildquelle: B&S)

Am 06.11.2023 fand im Funke-Verlagshaus in Essen der erste Health Talk statt, welcher von Borchert & Schrader in Kooperation mit der Funke Mediengruppe in Essen ausgerichtet wurde. Der Abend stand ganz unter dem Motto „Gesund bleiben: Die besten Tipps für die zweite Lebenshälfte“. Die Experten informierten rund 200 Gäste darüber, was im Alter wichtig ist, um fit und gesund zu bleiben. Darunter zählt auch die Vorsorge gegen Gürtelrose. (Bildquelle: Uwe Möller, Funke Foto Services)

Am 26.10.2023 fand das digitale Event für die Generation WOW Community statt, welches von Borchert & Schrader in Kooperation mit der Bauer Media Group in Hamburg organisiert wurde. Mehr als 160 zugeschaltete Zuschauer*innen verfolgten ein informatives Programm mit spannenden Speakern rund um die Gesundheit in der zweiten Lebenshälfte und den Vorsorgemöglichkeiten zu Gürtelrose, welches von Kathrin Behr aus der MEINS-Chefredaktion moderiert wurde. (Bildquelle: Borchert & Schrader)