Newsroom - Borchert & Schrader PR
1815
blog,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.0,wpb-js-composer js-comp-ver-6.10.0,vc_responsive

Mit einer bundesweiten Verlosung von Rosen für die Gesundheit machte GSK in diesem Sommer auf die Viruserkrankung Gürtelrose und die Schutzmöglichkeiten aufmerksam. Ein besonderes Erlebnis bescherte der beliebte Theater- und Fernsehschauspieler Gerry Hungbauer der Hauptgewinnerin: Er überreichte Martina R. (60) die orangefarbene Rose bei einem privaten Besuch bei ihr zu Hause. Borchert & Schrader war für die Konzeptentwicklung und die Durchführung der PR-Aktion verantwortlich. (Bildquelle: GSK)

Das neue DasKrebsportal.de bietet Betroffenen, ihren Familien und Freund*innen wissenschaftlich fundierte, unabhängige und leicht verständliche Antworten auf Fragen rund um das Leben mit Krebs. Die Plattform soll zum täglichen Begleiter und Kompass werden und vor allem Mut machen. Borchert & Schrader begleitete die Launch-PR und die Pressekonferenz anlässlich des Deutschen Krebskongresses von 13. bis 16. November in Berlin.
(Bildquelle: DasKrebsportal.de)

Wie geht es der kleinen Leonie heute? Gemeinsam mit “Meningitis bewegt.” informiert GlaxoSmithKline über die kleine Kämpferin. Mit gerade mal elf Monaten erkrankte sie an Meningokokken und lebt heute mit den Folgeschäden. Die internationale Kampagne sorgt für mehr Awareness und klärt Eltern über Schutzmöglichkeiten auf, damit sie ihre Kinder vor der zwar sehr seltenen, aber schnell lebensbedrohlichen Erkrankung schützen können.
(Bildquelle: GSK)

Anlässlich des Welt-Meningitis-Tages am 5. Oktober macht Borchert & Schrader im Rahmen der Aufklärungskampagne “Meningitis bewegt.” auf Meningokokken-Erkrankungen sowie auf einen frühzeitigen und umfassenden Impfschutz aufmerksam. Es wird Awareness für die zwar sehr seltene, aber schnell lebensbedrohliche Erkrankung geschaffen. Da besonders Babys und Kleinkinder betroffen sind, spricht die Kampagne vor allem junge Eltern an.
(Bildquelle: GSK)

Am 27. Oktober fand bereits der zweite Women’s Health Moments statt. Auch dieses Mal haben sich fast 500 interessierte Zuschauer*innen für das Digitalevent von und für Frauen angemeldet und unseren inspirierenden Speakerinnen Angela Löhr und Birgit Schroeder gelauscht. Die Themen des zweiten Moments waren „Menopause“ und „Gesunder Schlaf“. Am 10. November findet der nächste Women’s Health Moment statt.
(Bildquelle: Borchert & Schrader)

Am 13. Oktober fand die Auftaktveranstaltung der diesjährigen Women’s Health Moments statt. Fast 500 interessierte Zuschauer*innen hatten sich für die zweistündige Veranstaltung angemeldet und konnten wertvolle Empfehlungen und Tipps für sich mitnehmen. Die Themen des ersten Moments waren „Emotionales Essen“ und „Hautgesundheit“. Am 27. Oktober findet bereits der nächste Women’s Health Moment statt.
(Bildquelle: Borchert & Schrader)

Um im Blutkrebs-Awareness-Monat September die Aufklärung über das Multiple Myelom zu unterstützen, übernahm Borchert & Schrader für 30 Tage die Social-Media-Kanäle der gemeinnützigen Selbsthilfe- und Patient*innenorganisation „Multiples Myelom e.V.“. Auf Instagram und Facebook können sich Betroffene und Angehörige informieren, werden durch mutmachende Geschichten unterstützt und haben einen Raum zum Austausch über ihre ganz persönlichen Geschichten. (Bildquelle: B&S)

Für die Aufklärungskampagne „Meningitis bewegt.“ hat Borchert & Schrader bereits zum dritten Mal ein digitales Event anlässlich des Welt-Sepsis-Tages organisiert. Den zugeschalteten Journalist*innen und Influencer*innen wurde ein informatives Programm rund um den Schutz vor Meningokokken und möglichen Folgeschäden geboten. Moderiert wurde die Veranstaltung von der Mama-Influencerin Elena Krefeld (@Ochsenglitter) und dem Kinder- und Jugendarzt Dr. Stephan von Landwüst. (Bildquelle: B&S)

Im Rahmen der „Bereit zu reisen“-Kampagne hat Borchert und Schrader eine ausführliche Checkliste zum Abhaken erstellt, damit die eigene Gesundheit im Urlaub geschützt bleibt. So umfasst die Liste alles Wesentliche rund um die Themen Einreisebestimmungen, Check des Impfschutzes, der Krankenversicherung sowie der Reise-Apotheke, aber auch zu Hinweisen für Speisen und Getränken und Sonnenschutz im Urlaub.
(Bildquelle: GSK)