Newsroom - Seite 2 von 24 - Borchert & Schrader PR
1815
blog,paged,paged-2,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.4,vc_responsive

Die Gesundheitsuntersuchung ab 35 Jahren bietet für gesetzlich Versicherte die Möglichkeit, alle drei Jahre auf Kassenkosten beim Hausarzt den allgemeinen Gesundheitszustand prüfen zu lassen. Das Screening auf die virusbedingten Leberentzündungen Hepatitis B und C ist ab sofort neuer Bestandteil des Gesundheits-­Check-ups und kann einmalig in Anspruch genommen werden.

(Bildquelle: GlaxoSmithKline)

Babys und Kleinkinder unter zwei Jahren haben das höchste Risiko an Meningokokken zu erkranken, doch sie können bereits frühzeitig davor geschützt werden. Borchert & Schrader erstellte & betreut nun auch den österreichischen Instagram Kanal „Meningokokken – JA zum Schutz“, den es seit Anfang Februar gibt. Eltern finden hier wichtige Informationen zum Schutz vor Meningokokken.

(Bildquelle: Borchert & Schrader)

Ein unausgeglichener Säure-Basen-Haushalt ist oft der Grund für Müdigkeit, Erschöpfung und Leistungsabfall. Basenpräparate wie Basosyx Classic können hier gezielt unterstützen. Mit drei zielgruppenspezifischen Texten informiert Borchert &Schrader gemeinsam mit Syxyl über die verschiedenen Gründe für einen unausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt und erklärt was dagegen hilft.

(Bildquelle: Pexels/Andrea Picquadio)

Eine Umfrage von Santen unter Patienten mit Trockenen Augen zeigt, dass sich die Symptome während der Corona-Pandemie deutlich verschlechtert haben. Ist der Patient noch nicht in Behandlung, empfiehlt sich als Basistherapie zunächst ein Tränenersatzmittel wie Cationorm®. Hierzu informiert Borchert & Schrader im Presseaussand zielgruppenspezifische Fachmedien.
(Bildquelle: Unsplash/Amanda Dalbjörn)

Verstärkung gesucht für das B&S-Team! Ein netter Mensch (w/m/d), der beides kann: Grafikdesign/Mediengestaltung für unsere Projekte und Assistenzaufgaben für unser Büro. Wir bieten eine faire Vergütung in Festanstellung (Teilzeit oder Vollzeit nach Vereinbarung), ein Jobticket und keinen Anlass zu Langeweile. Zur Ausschreibung: https://indeedhi.re/2Mi2jAl

(Bildquelle: Unsplash/Nordwood Themes)

Besonders in der kalten Jahreszeit ist das Immunsystem gefordert. Doch gerade jetzt ist Gesundheit das A und O. Hier lohnt es sich im Darm anzusetzen, wo das Zentrum des Immunsystems liegt. Mit dem Aussand verbindet Borchert & Schrader sowohl Storytelling als auch Informationsvermittlung zum Thema Immunabwehr. Zielgruppenorientierte Presseinformationen ermöglichen eine gezielte Redaktionsansprache.(Bildquelle: Syxyl)

Die von GlaxoSmithKline initiierte Kampagne „Meningitis bewegt.“ startete im letzten Jahr mit einer spannenden Blogger*innen-Kooperation, bei der Mama- und Papa Influencer*innen die Reichweite auf ihren Social Media-Kanälen für unsere Aufklärungs-Botschaften nutzten. Auch in diesem Jahr gab es bereits Neujahrs-Projekte und viele weitere sind mit den Eltern-Bloggern geplant.(Bildquelle: Anna Hoffmann)

Blasenentzündungen und Harnwegsinfekte ziehen häufig eine Antibiotikaverordnung nach sich, alleine 2019 wurde in Deutschland über sieben Millionen Mal ein Antibiotikum auf Grund dieser Diagnose verordnet. Die Pressearbeit mit Femannose®N soll das Bewusstsein für Antibiotikaresistenzen weiter schärfen und appelliert deutlich umsichtiger und verantwortungsvoller mit Antibiotika umzugehen. (Bildquelle: Cassella-med GmbH & Co. KG)

Ende November organisierte Borchert & Schrader ein Digital-Event für die Kampagne Meningitis bewegt. und den Kooperationspartner ELTERN. Moderatorin Nina Bott führte die rund 200 zugeschalteten Mütter und Väter durch ein spannendes Programm mit Fokus auf Kindergesundheit, Meningokokken und der Zeit nach der Geburt. So waren z. B. ein Kinderarzt und ein Mental Coach im Studio und eine Gynäkologin wurde zugeschaltet. (Bildquelle: Larissa Burtscheidt)