Borchert & Schrader PR |
22452
post-template-default,single,single-post,postid-22452,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.4,vc_responsive
Kunde: GlaxoSmithKline GmbH & CO. KG
Thema: Fach-Pressemitteilung "FSME-Risikogebiete breiten sich weiter aus"

Fach-Pressearbeit zum Thema FSME. Für den optimalen Schutz gegen FSME ist eine vollständig abgeschlossene Grundimmunisierung und recht-zeitige Auffrischung besonders wichtig. Encepur® ist aufgrund seiner drei Impfschemata sehr flexibel einsetzbar.

 

Kommentieren