GSK Archive - Borchert & Schrader PR
118
archive,tag,tag-gsk,tag-118,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.4,vc_responsive

Der erste „Meningitis bewegt.“ Digital Talk, moderiert von Nina Bott, informierte anlässlich des Welt-Sepsis-Tages über Meningokokken-Erkrankungen. Borchert & Schrader setzte auf ein digitales Event-Format mit Inhalt: Neue Ergebnisse einer aktuellen Eltern-Studie („Wie lassen Eltern ihre Kinder impfen?“), persönliche Einblicke einer betroffenen Mutter in ihre bewegende Geschichte und ein Vortrag zum langen Weg einer Impfung. (Bildquelle: Grit Petersohn)

Unter dem Titel „Die Welt der Impfstoffe – FSME im Fokus“ realisierte Borchert & Schrader eine Fach-Pressereise in das GSK-Impfstoffwerk am Standort Marburg, an dem auch der FSME-Impfstoff Encepur produziert wird. Die Zecken-Experten Prof. Dr. Heinz Mehlhorn und Dr. Michael Bröker (v.l.n.r.) diskutierten in einer Talk-Runde u.a. die steigenden FSME-Risikogebiete in Deutschland. (Foto: Henrik Isenberg)

Behind the Scenes beim Experten-Fachgespräch: Der Austausch zwischen Prof. Dr. Heinz Mehlhorn und Dr. Michael Bröker wurde von Borchert & Schrader mit einem Kamera-Team begleitet und für den Kunden GSK in Bewegtbild festgehalten. Die Experten diskutierten über steigende FSME-Risikogebiete, die Ausbreitung neuer Zeckenarten in Deutschland und wichtigen Impfschutz. (Foto: Henrik Isenberg)

Sieben bezaubernde Babys, zwei Tage, zwei Locations, zwei Fotografen und ein Kamera-Team: Für die Kampagne „Meningitis bewegt.“ hat Borchert & Schrader ein inspirierendes Fotoshooting inklusive Videodreh organisiert und umgesetzt. Neben den goldigen Hauptdarstellern stand das Thema „bestmöglicher Schutz“ im Fokus. (Foto: Anna Hoffmann, Model: Sophia B., Modelagentur: FAVoriteFACES)