Meningitis bewegt.-Kampagne: Nina Bott im Austausch mit Dr. Michael Horn - Borchert & Schrader PR
24619
post-template-default,single,single-post,postid-24619,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.4,vc_responsive
Kunde: GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG
Thema: Meningitis bewegt.-Kampagne: Nina Bott im Austausch mit Dr. Michael Horn

Im Zuge der Aufklärungskampagne Meningitis bewegt. organisierte Borchert & Schrader einen Videodreh, der die Schauspielerin und vierfache Mama Nina Bott bei ihrem Kinderarztbesuch mit ihrem kleinsten Sohn begleitete. Im Fokus stand dabei der Austausch mit Dr. Michael Horn, der Nina hinsichtlich der unterschiedlichen Impfmöglichkeiten gegen Meningokokken-Erkrankungen einen umfassenden Überblick verschaffte.
(Bildquelle: Sophie Klünemann)

Kommentieren