Deutschlandweite Eltern-Umfrage zum Thema Impfen - Borchert & Schrader PR
24103
post-template-default,single,single-post,postid-24103,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.4,vc_responsive
Kunde: GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG
Thema: Deutschlandweite Eltern-Umfrage zum Thema Impfen

Eine aktuelle deutschlandweite Eltern-Umfrage liefert interessante Erkenntnisse, wie Eltern ihre Kinder impfen lassen und welche Themen sie dabei bewegen. Knapp 90 % der Befragten ziehen die zusätzlich möglichen Impfungen gegen Meningokokken in Betracht. Borchert & Schrader hat die Ergebnisse in ihrer Pressearbeit für die Aufklärungskampagne „Meningitis bewegt.“ veranschaulicht. (Bildquelle: GSK)

Kommentieren