Borchert & Schrader PR | Sicher in die Ferne reisen – mit Impfstoffen „Made in Germany“
22657
single,single-post,postid-22657,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.4,vc_responsive
GSK_Infografik_Impfstoffentwicklung
Kunde: GlaxoSmithKline GmbH & CO. KG
Thema: Sicher in die Ferne reisen – mit Impfstoffen „Made in Germany

Viele Deutsche packt momentan die Reiselust. Vor Reiseantritt sollte der Impfstatus überprüft werden. Mit dem neuen Impfstoffwerk in Marburg erhöht GSK seine Produktionskapazität. Damit ist GSK der einzige Hersteller von Impfstoffen „Made in Germany“. Hierzu werden bei einem aktuellen Presseaussand bundesweite und zielgruppenspezifische Fachmedien informiert.

Kommentieren