Borchert & Schrader PR |
22515
post-template-default,single,single-post,postid-22515,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.4,vc_responsive
Kunde: GlaxoSmithKline GmbH & CO. KG
Thema: Bundesweite Pressearbeit zum Thema“ Rotaviren“

Warum verbreiten sich aggressive Rotaviren in den kalten Herbst- und Wintermonaten besonders schnell?  Zu diesem Thema informiert Borchert & Schrader bei einem aktuellen Presseaussand bundesweite und zielgruppenspezifische Print- und Onlinemedien.

 

Kommentieren